Herzlich Willkommen beim Theater Zeitlarn e.V.


Freilichtaufführungen an neuem Spielort

Nach der erfolgreichen Winterproduktion präsentiert das Theater Zeitlarn in diesem Sommer wieder ein Stück unter freiem Himmel. Für die Regie von „Der Talisman“ wurde ein professioneller Schauspieler als Regisseur gewonnen. Kay Waidelich inszeniert das meistgespielte Stück des bekannten Wiener Theaterautors Johann Nestroy, das 1840 uraufgeführt wurde.
Obwohl nun über 170 Jahre alt, hat die Geschichte des Außenseiters, der durch glückliche Umstände die gesellschaftliche Karriereleiter erklimmt, nichts an Unterhaltungswert und Aktualität eingebüßt. Mit Witz, Dreistigkeit und Charme kämpft sich der Protagonist durch das Stück. Am Ende ist er geläutert durch die Erfahrung, dass nach oben gebuckelt und nach unten getreten wird und findet zuletzt doch seinen Platz in der Welt. Die Hauptrolle des Titus Feuerfuchs wird verkörpert von Wolfgang Obletshauser, die weiteren Mitspieler sind Tobias Eckart, Christian Ertl, Uwe Gruber, Susanna Haas, Ralf Heidenreich, Eva und Gabriele Hofmann, Sandra Obletshauser und Maximiliane Thelen.
Die Aufführungen am neuen Spielort, dem Anwesen Obletshauser in der Oberen Gasse 16 in Zeitlarn, finden an den Wochenenden vom 24. bis zum 26. Juni sowie vom 1. bis zum 3. Juli 2016 statt. Freitags und samstags ist Beginn um 19:30 Uhr, an den Sonntagen bereits um 18:30 Uhr, Einlass ist jeweils eine Stunde vorher.
Ab dem 6. Juni sind die Eintrittskarten zu 10,- Euro (ermäßigt 8,- Euro) im Vorverkauf im Café Zeitlos (Hauptstr. 9, Zeitlarn) zu den Post-Öffnungszeiten sowie online unter www.theater-zeitlarn.de erhältlich.